Prima Klima im Feriendomizil

Solar Lüften mit der Kraft der Sonne

Solar-Tipp für Wochenend- und Ferienhäuser:
Vom ersten Tag an frisches Raumklima

Auch die schönsten Freizeitimmobilien stehen leider viele Tage leer, und das hat Konsequenzen: Mangels Lüftung setzt sich aufsteigende Feuchtigkeit in Bausubstanz und Einrichtung fest. Dumpfes Raumklima schmälert die Urlaubsfreude tagelang, muffige Wäsche muss erst einmal in die Maschine. Doch da weiß Grammer Solar mit der Sonne Abhilfe zu schaffen:

Schluss mit dem Mief

Solar-Luft-Kollektoren machen sich die Energie der Sonne zunutze, um dem feucht-kalten Muff im Ferienhaus vorzubeugen. Bei Systemen wie dem TWINSOLAR entstehen dadurch keine weiteren Energiekosten. Denn ein Photovoltaikmodul gewinnt selbst die nötige Energie, um einen Ventilator anzutreiben. Gleichzeitig erwärmen die Solarkollektoren bis zu 250 m³ warmer Frischluft pro Stunde, die der Ventilator anschließend über ein isoliertes Rohr ins Haus leitet. Und das nicht nur bei strahlendem Sonnenschein, sondern auch bei leicht bedecktem Himmel. Wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist, schaltet das System mit Hilfe eines Thermostats automatisch ab.

Damit ist das Wochenend- oder Ferienhaus vor Feuchtigkeit und Schimmel geschützt, und beim nächsten Aufenthalt werden die Eigentümer garantiert von einem frischen Raumklima begrüßt. Muffiger Geruch bleiben aus und die Bausubstanz ist geschützt. Ein vorgeschalteter Filter, der ein- bis zweimal im Jahr gewechselt werden sollte, verhindert zudem den Eintrag von Staub, Pollen und Insekten.

40JahreGS DE

GRAMMER Solar bürgt seit 40 Jahren für innovative Solartechnik in den Bereichen Solare Lüftung und Photovoltaik.

Anwendungen

✅ Ferienimmobilien

✅ Gartenhäuser & Chalets

✅ Berghütten

Camping:

✅ Campinghäuser

✅ Wohnwagen (Dauercamper)

✅ Sanitärgebäude (Campingplatz)

Solartrocknung Schema

Beispiel: TWINSOLAR - Luftkollektor an der Südfassade. Optional ist eine Schrägdach- oder Flachdachmontage möglich.

Vorteile SolarLuft

✅ Gesundes Raumklima

✅ Einfach und effizient

✅ Schützt vor Feuchtigkeit & Schimmel

✅ Erzeugt ganzjährig Solarwärme

✅ Spart Heizkosten

✅ Keine Betriebskosten

✅ Wartungsfrei

✅ Komplett Betriebsfertig

✅ Staatlich gefördert

Ein einfaches Prinzip

Solarlüftungen sorgen für einen regelmäßigen Luftaustausch, ohne dass sich jemand im Haus aufhält. Die Systeme versorgen sich dank eines Photovoltaikmoduls selbst mit der notwendigen Energie.

Der aus den Solarzellen gewonnene Strom treibt den Ventilator im Kollektor an. Dieser befördert gefilterte Außenluft durch den wärmegedämmten Luftkollektor. Die frische Luft wird dabei aufgeheizt und über ein isoliertes Rohr ins Gebäude geleitet. Wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist, schaltet das System durch ein Thermostat automatisch ab.

Rund ums Jahr ist so ein trockenes und gesundes Raumklima gewährleistet.

TWINSOLAR compact

Die 4 TWINSOLAR compact-Pakete enthalten alles, was zur Montage benötigt wird. Der Preis für das Einstiegsmodell TWINSOLAR compact 2.0 liegt bei 1.350 € und kann mit 420 €/m² staatlich gefördert werden (Mehr Infos).

Schnittzeichnung Compact

Funktionsschema TWINSOALAR compact 2.0

TWINSOLAR Duo

Für kleine Einheiten oder Räume ist TWINSOLAR Duo eine einfache und kostengünstige Lösung. Bis zu 90 m³ warme Frischluft werden pro Stunde in den Raum gebracht. Mit staatlicher Förderung kostet der TWINSOLAR Duo nur um die 500€.

Schnittzeichnung Compact

TWINSOLAR compact 2.0 zur Ferienhauslüftung

Deutsche Qualität - staatlich gefördert

KeymarkSolarLuft-Kollektoren von GRAMMER Solar werden seit 40 Jahren im eigenen Haus unter höchsten Qualitätsansprüchen (SolarKeymark, TüV) gefertigt und fortlaufend optimiert. Die robuste und gleichsam einfache Bauweise „Made in Germany“ sorgen für einen jahrzehntelangen Einsatz bei minimalem Wartungsaufwand (Filterwechsel).

SolarLuft-Kollektoren von GRAMMER Solar werden im Rahmen des Marktanreizprogrammes vom Staat (BAFA) gefördert.

Kundenstimmen und ausgewählte Projekte

Ferienhaus Bretagne

„Wirkungsweise des Luftkollektors ist sagenhaft“

(Heiko Roggenhofer, Berlin im Juli 2017)

Malerisch gelegen im Süden der Bretagne, nahe zwei traumhaften mittelalterlichen Städtchen und nur zwanzig Fahrminuten vom Atlantikstrand entfernt, hat sich der gebürtige Oberpfälzer Heiko Roggenhofer zusammen mit seiner Frau Susanne einen Traum verwirklicht. Es ist seiner enormen Vorstellungskraft zu verdanken, dass er das Potenzial des stark herunter gekommenen Objekts erkannte. Denn in den letzten 30 Jahren vor seinem Erwerb fungierte das bretonische Bauwerk als Hühnerstall.

primaklima bretagne 01primaklima bretagne 02

„In Eigenregie und mit Unterstützung meines befreundeten Baubiologen Jürgen Feistauer saniere ich seit 2014 Stück für Stück das winzige Häuschen, das mit fast ein Meter dicken, bretonischen Granitmauern vor Jahrhunderten erbaut wurde. Nach aufwendigen Bodenaufbauarbeiten habe ich die massiven Eichenbalken an der Decke gereinigt und geölt.
Als wir einige Monate später wieder in das Haus kamen, war ich entsetzt. Es roch extrem mufflig und die Balken waren wegen der hohen Luftfeuchtigkeit vollkommen verschimmelt “, erzählt Heiko Roggenhofer.

Mit Hochdruck suchte er nach einer einfachen Lösung und fand sie in einem solaren Luftkollektor von GRAMMER Solar. Im Jahr 2016 wurden die Innenwände verputzt und zur Entfeuchtung ein 2 m² großer TWINSOLAR compact 2.0 an der Fassade installiert.

Die Wanddurchführung erfolgte mit entsprechender Kernbohrung. Die erforderliche Menge Wasser zur Kühlung, der enorme Wasseranteil der dicken Putzschicht an den Innenwänden, sowie die teilweise im Erdreich liegenden Mauern des bretonischen Häuschens verursachten eine extrem hohe Feuchtigkeit.

Kaum war der Kollektor mit einer schrägen Aufständerung an der Fassade installiert, fing er sofort an kräftig warme Luft ins Gebäude zu blasen und transportiert seit April 2016 die feuchte Luft über ein Abluftventil auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes wieder nach draußen. Innerhalb weniger Monate reduzierte sich die Feuchtigkeit zusehends und bereits im Frühjahr 2017 verkündete Heiko Roggenhofer bei seinem nächsten Besuch freudestrahlend „es ist wirklich erstaunlich, das Haus riecht jetzt angenehm und alles ist wunderbar trocken. Eine unkompliziertere und einfachere Lösung für unser Problem hätten wir gar nicht finden können!

Ferienhaus Spanien
Campingplatz Österreich
DAV Neue Traunsteiner Hütte

Einige ausgewählte Referenzen

Ferienhaus Ibiza

Ferienhaus Ibiza

Kollektor: TWINSOLAR compact 6.0

Kollektorfläche: 6 m²

Luftmenge: 250 m³/h

Thermische Leistung: 4,2 kWpeak

Inbetriebnahme: 2016

Installation: Solar-kW Pitiusa S.L

OEAV Bettelwurfhütte Österreich

OEAV Bettelwurfhütte Österreich

Kollektor: TWINSOLAR compact 4.0+8.0

Kollektorfläche: insgesamt 12 m²

Luftmenge: 500 m³/h

Thermische Leistung: 7 kWpeak

Inbetriebnahme: 2016

Installation: Alpenverein Innsbruck

Ferienhaus Bayerischer Wald

Ferienhaus Bayerischer Wald

Kollektor: 2 x TWINSOLAR Duo

Kollektorfläche: 2 x 1,1 m²

Luftmenge: je 90 m³/h

Thermische Leistung: je 0,7 kWpeak

Inbetriebnahme: 2017

Installation: Fa. Brunner Heizungsbau

Ferienhaus Lanzarote

Ferienhaus Lanzarote

Kollektor: TWINSOLAR compact 2.0

Kollektorfläche: 2 m²

Luftmenge: 125 m³/h

Thermische Leistung: 1,4 kWpeak

Inbetriebnahme: 2010

Installation: Fa. Hans Hoffmann

Ferienhaus Frankreich

Ferienhaus Frankreich

Kollektor: TWINSOLAR compact 6.0

Kollektorfläche: 6 m²

Luftmenge: 250 m³/h

Thermische Leistung: 4,2 kWpeak

Inbetriebnahme: 2006

Installation: Eigenmontage

Camping Bungalow Niederlande

Camping Bungalow Niederlande

Kollektor: TWINSOLAR compact 2.0

Kollektorfläche: 2 m²

Luftmenge: 125 m³/h

Thermische Leistung: 1,4 kWpeak

Inbetriebnahme: 2015

Installation: Eigenmontage

Ferienhaus Thüringen

Ferienhaus Thüringen

Kollektor: TWINSOLAR compact 2.0

Kollektorfläche: 2 m²

Luftmenge: 125 m³/h

Thermische Leistung: 1,4 kWpeak

Inbetriebnahme: 2011

Installation: Wildschütz Montageservice

Camping Bungalow Sachsen

Camping Bungalow Sachsen

Kollektor: TWINSOLAR Duo

Kollektorfläche: 1,1 m²

Luftmenge: 90 m³/h

Thermische Leistung: 0,7 kWpeak

Inbetriebnahme: 2017

Installation: Fa. Josef Müller Haustechnik

Ferienhaus Schweden

Ferienhaus Schweden

Kollektor: TWINSOLAR compact 6.0

Kollektorfläche: 6 m²

Luftmenge: 250 m³/h

Thermische Leistung: 4,2 kWpeak

Inbetriebnahme: 2006

Installation: Eigenmontage

Tuoi Hütte Schweiz

Tuoi Hütte Schweiz

Kollektor: TWINSOLAR compact 6.0+4.0

Kollektorfläche: Insgesamt 10 m²

Luftmenge: 250+250 m³/h

Thermische Leistung: 4,2 + 2,8 kWpeak

Inbetriebnahme: 2010

Installation: SAC Schweizer Alpinclup

Wohnwagen Friesland

Wohnwagen Friesland

Kollektor: TWINSOLAR compact 2.0

Kollektorfläche: 2 m²

Luftmenge: 125 m³/h

Thermische Leistung: 1,4 kWpeak

Inbetriebnahme: 2006

Installation: AFS Solartechnik

Ferienhaus Portugal

Ferienhaus Portugal

Kollektor: TWINSOLAR compact 4.0

Kollektorfläche: 4 m²

Luftmenge: 250 m³/h

Thermische Leistung: 2,8 kWpeak

Inbetriebnahme: 2005

Installation: ALSOLAR

Weitere Infos anfordern


captcha
© 2018 GRAMMER Solar